flaggermany2x
flaguk2x
flagfrance2x
flagitaly2x
CasaMarchesiLogo2x
CasaMarchesiLogoText2x

Geschichte

Ursprünglich in den 1860er Jahren erbaut, wurde Casa Marchesi - wie es der Name besagt - von der Familie Marchesi bewohnt. Die Grösse und Form des Gebäudes, wie wir sie heute kennen, hat um 1940 Pietro Marchesi geprägt. Mit seiner Erfahrung im Baugewerbe schuf er ein Haus, das Raum mit maximaler Effizienz nutzt.

Gegenwart

Seit 2007 ist die Casa Marchesi im Besitz von Simon und Olga Grossenbacher. Simon Grossenbacher ist der Enkel von Pietro Marchesi. Das Haus wurde 2010 bis 2011 renoviert und so unter starker Berücksichtigung seines ursprünglichen Charakters in ein modern ausgestattetes Wohngebäude geändert. Die Planung und Umsetzung oblag Daniel Müller, einem erfahrenen lokalen Architekten. Die Umsetzung der Handwerkerarbeiten erfolgte durch lokale Firmen.

Für die Renovation und die Vermietung haben wir uns entschlossen, um das Haus zu erhalten. Wir nutzen es selber auch, und geniessen dabei die Schönheit, Gastfreundschaft und den Charme des Tessins. Die ersten Gäste durften wir im Mai 2011 willkommen heissen.

Qualitätszertifikat

CMHolidayComfortCertificate2xIm Jahr 2013 haben wir erfolgreich an der Ferienwohnungs-Klassifikation des Schweizer Tourismus-Verbands teilgenommen. Dabei haben wir die Kategorie „DREISTERNE SUPERIOR“ erreicht. Casa Marchesi hat also den Platz zwischen den Kategorien Komfort-Wohnung und Erstklass-Wohnung eingenommen, eine der höchsten Bewertungen im Bereich von Ferienhäusern für Familien!

Copyright © 2010-2015 Simon & Olga Grossenbacher. All rights reserved.